Wie kann man teamspeak herunterladen

TeamSpeak 3 SDK 3.0.3.2 Client & Server Integration zum Download klicken. Laden Sie einfach den TS3 Client herunter und installieren Sie ihn auf Ihrem Computer oder Gerät, und durchsuchen Sie unsere vielen öffentlichen Server. Maximieren Sie Ihre Online-Zusammenarbeit mit den neuen Dateiübertragungsfunktionen von TeamSpeak 3. Je nach Ihren Berechtigungen können Benutzer Dateien pro Kanal oder in eine gemeinsame Ordnerstruktur rekursiv hochladen oder herunterladen. Alle Dateien werden direkt auf dem TeamSpeak 3 Server gespeichert. Benutzer müssen sich keine Gedanken mehr darüber machen, wie FTP eingerichtet oder mit komplizierten Firewall-Problemen oder anderen Dateifreigabelösungen durcheinander gebracht werden kann. TeamSpeak 3 macht file sharing zum Kinderspiel. TeamSpeak 3 enthält auch ein robustes plattformübergreifendes Software Development Kit (SDK), das eine umfassende Sprachintegration in bestehende Produkte oder Dienste ermöglicht, einschließlich Online-Spielen, virtuellen Welten, Bildungsprogrammen, Militärsimulatoren oder jeder Anwendung, bei der bis zu Tausende von Benutzern eine kristallklare, gleichzeitige Sprachkommunikation benötigen. Der TeamSpeak 3 Server führt ein völlig neues Lizenzierungssystem ein, das eine vereinfachte, automatische und effektive Nachverfolgung aller lizenzierten Server enthält.

Der erste, mühsame “Registration by IP”-Prozess wurde durch einen verschlüsselten Schlüssel ersetzt, mit dem Ihre TeamSpeak 3 Server-Umgebung automatisch nachverfolgt und lizenziert werden kann. Als zusätzliche Option kann der TeamSpeak 3 Client Benutzern auch angeben, wer der Hostanbieter ist, und einen Link zurück zu Ihrer Website bereitstellen. Es ist auch möglich, eine Verbindung zu mehreren Servern gleichzeitig mit “Tabs” herzustellen, ähnlich wie in den meisten Webbrowsern, sodass Sie jetzt mehrere TeamSpeak 3 Server gleichzeitig verwalten oder daran teilnehmen können. Darüber hinaus ist die Unterstützung für mehrere Audiogeräte und Ausgänge über gleichzeitig verbundene Server verfügbar. Bevorzugte Server werden jetzt als Lesezeichen gespeichert, ähnlich wie Ihr bevorzugter Webbrowser. Neue Benutzer und TeamSpeak-Veteranen werden jetzt eine völlig neue Erfahrung in der Sprachkommunikation genießen, indem sie die unübertroffene Funktionalität und leistungsstarke neue Funktionen von TeamSpeak 3 nutzen. TeamSpeak 3 führt ein neues Authentifizierungssystem ein. Anstatt eine Kombination aus Benutzername und Kennwort zu verwenden, erstellt der TeamSpeak 3 Client eindeutige Identitäten, die von jedem TeamSpeak 3 Server gespeichert und nachverfolgt werden, mit dem Sie eine Verbindung herstellen. Für Administratoren ist es nicht mehr erforderlich, einen Benutzernamen und ein Kennwort manuell beim Server zu registrieren, und Administratoren können Ihrer Identität eine Reihe von Berechtigungen zuweisen, die vom Server bei jeder Verbindung automatisch abgerufen werden können. Das Endergebnis ist eine verbesserte Sicherheit und eine verbesserte Verwaltung mit eliminierten Benutzernamen- und Passwortproblemen, wodurch der Prozess der Verwaltung von Benutzern weit weniger mühsam als je zuvor ist.